Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

schoener.giardino am 2.12.15 20:24

Letzte Einträge: Blick in das neue Casino, Das neue Terrässle, Die Leseecke im Seminarraum, Wer errät, wo das ist? Hübsch, gell?

bisher 10 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Petra (2.12.15 19:36)
Hier kann alles geschreiben werden, was für alle Zimmer gilt.


Petra (3.12.15 21:06)
Ideen aus der Herbstwoche:
- „robuste“ Nachttischlampen + Ablagefläche (am besten in Kombination, z.B. Regalbrett mit Lämpchen darunter)
- Schränke und Regale sind teilweise zu tief – können ggf. halbtiefe „Zwischenregale“ eingezogen werden? zB. Über ein tiefes Regal auf halber Höhe ein halbtiefes Regal setzen
- Vorhänge für offene Regale
- Kleiderhaken, z.B. an die Türen
- Kleiderbügel, z.B. einfache Drahtbügel nehmen wenig Platz in Anspruch zB. zum Aufhängen von Hosen oder auch Hemden, Shirts etc.
- Farbe an den Wänden in den Zimmern, z.B. Bordüre mit Schablone
- Zimmernamen an die Türen
- Stapelbare Betten für flexible Belegung
- Spiegel in die Zimmer
- mindestens 1 Fenster in jedem Zimmer mit Moskitonetz ausstatten (evtl. ganz einfach mit selbstklebendem Klettband


Udo (5.1.16 10:06)
Mehr Steckdosen und mehr Licht (Leselampen) in den Zimmern.
Alle Schränke und Betten sind zwar funktionell aber schön ist anderst.


Eckhard (17.1.16 15:25)
Die Zimmer sollten annähernd gleichwertig sein, damit sich niemand benachteiligt fühlt.
Beim Matratzenlager würde ich allerdings eine Ausnahme machen. Es gibt insbesondere unter den jüngeren Gästen Fans dieser Einrichtung.
Das heißt aber nicht, dass die Zimmer unbedingt gleichartig ausgestattet sein müssen. Unterschiedliche Farben (event. auch Möbel) wären somit denkbar. Dazu gehören auch Bilder usw.
Eine neue Bilderaktion wäre doch auch ein Thema für eine Mitglieder oder Arbeitswoche (Fotos oder Gemälde oder andere Objekte).
Wenn sowas gerahmt in jedem Zimmer hängt, neben den alten Fotos, macht das sicher was her.


Nele + Uwe (20.1.16 20:22)
generell für alle Zimmer:
- Moskitonetze an Fenstern
- Leselampen an Nachttischen und/oder Steckdosen
- Tische wo Platz dafür ist
- Schränke zu tief, nehmen zu viel Platz
- einzele Wände mit Farbe


Petra (20.1.16 20:50)
Im Grunde gefällt mir unser Haus so wie es ist gut.
Die tiefen Regale "verschmälern" macht sicher Sinn. Auch Nachtischlampen machen Sinn, gehören aber für mich nicht zur Rubrik Verschönerung.
Ausprobieren würde ich ein, zwei schönere Betten, siehe den Link dazu an anderer Stelle.



Uwe (20.1.16 20:59)
ich würd aber alle Entwürfe vor Ort nochmals prüfen,
nicht dass es uns wieder geht wie ...


Petra (20.1.16 21:21)
Und an den Seminarraum denkt niemand! Den könnte man echt aufhübschen! Zumindest mit einer schon lang angedachten Leseecke mit Regal etc.


(23.1.16 22:18)
Mehr Leselampen finden wir auch hilfreich.Schränke oder mehr Kleiderhaken und Bügel auch. Uns gefällt im Prinzip die Klarheit der Zimmer.Als Treffpunktfür alle finden wir die Kueche immer noch gut.NutzungSeminarraum muss geklärt werden.
Lilo und Horst


Petra (24.1.16 18:22)
Als Idee für die Wandgestaltung:
http://wandtattoo-shop.com/Wandtattoos:::1.html
Das muß nicht die ganze Wand beackert werden und es sieht nett aus!


Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen